Cart

Coupon Code: AQUA10 Copy Code

Kostenloser Versand ab CHF 200.
Image of AquaNatura GmbH

MAUNAWAI PI®PRIME K8/K2 Keramikfilter (NSF/DOM)

Sonderpreis
SFr. 56.00
  • Der Keramik-Vorfilter ist ein effizienter Mikropartikelfilter und er entlastet die nachfolgende Kartusche wesentlich
  • Filtert Schwebeteilchen wie Staub / Blütenstaub / Rost / Farben / Öle / Mikroplastik etc.
  • Keramik flach (NSF) = Porengröße 0.18 µm
  • Keramik hoch (DOM) = Porengrösse: 1 Mikron
  • Sowohl der flache als auch der gewölbte Keramikfilter bieten effektiven Schutz vor Bakterien und Keimen
Keramikfilter:
Menge
 
Checkout Secure
Checkout Secure

5 Ihrer Vorteile:

  • Image of Sichere Bestellung
    Sichere Bestellung
  • Image of Portofrei ab CHF 200
    Portofrei ab CHF 200
  • Image of Höchste Qualität
    Höchste Qualität
  • Image of Persönliche Beratung
    Persönliche Beratung
  • Image of Schweizer Vertrieb
    Schweizer Vertrieb

Beschreibung

Ihre PIPRIME Gravitations-Wasserfilter braucht einen regelmässigen Filterwechsel und dies betrifft auch den feinporigen Keramik Vorfilter, den Sie mindestens einmal pro Jahr auswechseln.

Bei härterem oder bei mit Mikropartikeln belastetem Leitungswasser ersetzen Sie den PIPRIME Keramikfilter jedoch früher, nämlich nach ca. 8-10 Monaten. Die beiden verfügbaren Keramikfilter (flache Keramik NSF-zertifiziert / Keramikfilter DOM) sind für alle MAUNAWAI PIPRIME Wasserfiltersysteme (K2/K8) bestimmt. Sie bieten effektiven Schutz vor Bakterien, Staub, Rost, Farben, Ölen und Schwebeteilchen und aufgrund der sehr feinen Porengrösse sind diese auch hilfreich bei Mikroplastik-Belastungen.

    Der flache PIPRIME® Keramikfilter (NSF)

    Die Porengröße des flachen PIPRIME Keramikfilters (NSF) beträgt 0,18 µm (Mikron). Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.

    Vorteil: Aufgrund der abgeflachten Form wird sowohl der Wasserdruck, als auch die Keramik-Oberfläche, selbst bei wenig nachgefülltem Wasser, besser ausgenutzt und somit die Filterqualität nochmals aufgewertet. Mithilfe einer neuen Brenntechnik konnte die Feinheit der Poren der Keramik erhöht, und der Durchmesser des Keramikfilters reduziert werden. Dies optimiert die Filter-Qualität, denn auch Algen-Sporen, feinste Sedimente, Farben, Öle, Mikroplastik, können erfasst werden.

    Nachteil: Durch diesen noch feineren Vorfiltrierprozess wird allerdings die Durchlaufgeschwindigkeit etwas verlangsamt. Füllen Sie deshalb Ihre PIPRIME Quelle am besten täglich abends mit 3-4 Liter auf, - denn in der Ruhe liegt die Kraft, - und Sie haben morgens immer genügend frischgefiltertes Maunawai Wasser bereitstehen.

    Der PIPRIME® Keramikfilter (DOM)

    Die Porengröße des gewölbten PIPRIME Keramikfilters (DOM) beträgt durchgehend 1 µm (Mikron). Diese konstante Porenfeinheit hat folgenden Vorteil: Wenn bei Ihnen der Wasserversorger häufig Chloridierungskampagnen zum Netzschutz macht, bei welchen vermehrt abgetötete Bakterien anfallen, ist der Keramikfilter (DOM) weniger schnell gesättigt und das Wasser kann somit auch in dieser Situation schneller Durchfliessen und die Keramik weist eine längere Lebensdauer auf. Dieser Keramikfilter ist auch geeignet, wenn Osmose-Wasser zum Einsatz kommt (PIPRIME Quelle K2 wählen).

    Der Nachteil ist allerdings, dass die Keramik aufgrund der hohen Form weniger gleichmässig Wasser zieht bei Minderbefüllung des Einfüllbehälters und im unteren Bereich dann in der Folge übernutzt wird und deshalb bei hartem Leitungswasser sich schneller verdichtet und somit häufiger gereinigt werden muss, respektive sich die Wirkzeit auch wieder verkürzen kann. Siehe Reinigungstipps unten.

    Wechselintervall

    Mindestens einmal pro Jahr wechseln Sie den Keramik-Vorfilter (flach NSF / DOM) bei mittelhartem/weichem Wasser, bei sehr hartem und /oder stärker verschmutztem Wasser jedoch früher (ab 6 Monate). Bei den meisten Destinationen ist jedoch ein Wechsel innerhalb von 8 - 10 Monaten empfehlenswert und üblich.

    Filterwechsel-Tipp

    Weichen Sie den Keramikfilter in Leitungswasser ein. Füllen Sie genügend Wasser in ein Gefäss, so dass der Keramikfilter komplett bedeckt sein kann, wenn er abgesunken ist. Die Filter-Schraube der Keramik sollte dabei leicht nach oben zeigen, nur so kann die Luft aus dem Inneren entweichen. (Bitte nicht beschweren!) Lassen Sie den Filter am besten über Nacht im Wasser liegen. Kontrollieren Sie am anderen Morgen, ob die Keramik am Boden liegt. Nun ist der Keramikfilter vollgesogen mit Wasser, frei von Lufteinschlüssen, und einsatzbereit.  

    Spezifikationen

    Lieferumfang

    Wählen Sie optional:
    • 1x PIPRIME Keramikfilter flach (NSF) 
    • 1x PIPRIME Keramikfilter hoch (DOM) 

    Porengrösse

    • Keramik flach (NSF): Porengröße 0,18 µm. (Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.)
    • Keramik hoch (DOM): Porengröße 1 µm.

    Zusätzliche Informationen

    Reinigungstipps

    Sie können die Keramik im Verlauf Ihrer Einsatzzeit gut einmal zwischendurch etwas abreiben, wenn dies nötig sein sollte. Nützen Sie dafür vorzugsweise das empfohlene Kupfertuch . Oder nehmen Sie einen sauberen Schwamm (zB. Sonett Ökoschwamm) und etwas Essig-Wasser (ca. 250 ml Wasser + 1 Esslöffel Essigessenz) für den äusserlichen Abrieb des Keramikfilters. Diese Massnahme verlängert die Lebensdauer der Keramik bei stark kalkhaltigem, oder sedimentereichem Leitungswasser.  

    Versand
    Dieser Artikel wird mit der Schweizer Post direkt ab unserem Lager innerhalb von 2-5 Tagen geliefert. Portofrei ab CHF 200. 

    Beschreibung

    Ihre PIPRIME Gravitations-Wasserfilter braucht einen regelmässigen Filterwechsel und dies betrifft auch den feinporigen Keramik Vorfilter, den Sie mindestens einmal pro Jahr auswechseln.

    Bei härterem oder bei mit Mikropartikeln belastetem Leitungswasser ersetzen Sie den PIPRIME Keramikfilter jedoch früher, nämlich nach ca. 8-10 Monaten. Die beiden verfügbaren Keramikfilter (flache Keramik NSF-zertifiziert / Keramikfilter DOM) sind für alle MAUNAWAI PIPRIME Wasserfiltersysteme (K2/K8) bestimmt. Sie bieten effektiven Schutz vor Bakterien, Staub, Rost, Farben, Ölen und Schwebeteilchen und aufgrund der sehr feinen Porengrösse sind diese auch hilfreich bei Mikroplastik-Belastungen.

      Der flache PIPRIME® Keramikfilter (NSF)

      Die Porengröße des flachen PIPRIME Keramikfilters (NSF) beträgt 0,18 µm (Mikron). Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.

      Vorteil: Aufgrund der abgeflachten Form wird sowohl der Wasserdruck, als auch die Keramik-Oberfläche, selbst bei wenig nachgefülltem Wasser, besser ausgenutzt und somit die Filterqualität nochmals aufgewertet. Mithilfe einer neuen Brenntechnik konnte die Feinheit der Poren der Keramik erhöht, und der Durchmesser des Keramikfilters reduziert werden. Dies optimiert die Filter-Qualität, denn auch Algen-Sporen, feinste Sedimente, Farben, Öle, Mikroplastik, können erfasst werden.

      Nachteil: Durch diesen noch feineren Vorfiltrierprozess wird allerdings die Durchlaufgeschwindigkeit etwas verlangsamt. Füllen Sie deshalb Ihre PIPRIME Quelle am besten täglich abends mit 3-4 Liter auf, - denn in der Ruhe liegt die Kraft, - und Sie haben morgens immer genügend frischgefiltertes Maunawai Wasser bereitstehen.

      Der PIPRIME® Keramikfilter (DOM)

      Die Porengröße des gewölbten PIPRIME Keramikfilters (DOM) beträgt durchgehend 1 µm (Mikron). Diese konstante Porenfeinheit hat folgenden Vorteil: Wenn bei Ihnen der Wasserversorger häufig Chloridierungskampagnen zum Netzschutz macht, bei welchen vermehrt abgetötete Bakterien anfallen, ist der Keramikfilter (DOM) weniger schnell gesättigt und das Wasser kann somit auch in dieser Situation schneller Durchfliessen und die Keramik weist eine längere Lebensdauer auf. Dieser Keramikfilter ist auch geeignet, wenn Osmose-Wasser zum Einsatz kommt (PIPRIME Quelle K2 wählen).

      Der Nachteil ist allerdings, dass die Keramik aufgrund der hohen Form weniger gleichmässig Wasser zieht bei Minderbefüllung des Einfüllbehälters und im unteren Bereich dann in der Folge übernutzt wird und deshalb bei hartem Leitungswasser sich schneller verdichtet und somit häufiger gereinigt werden muss, respektive sich die Wirkzeit auch wieder verkürzen kann. Siehe Reinigungstipps unten.

      Wechselintervall

      Mindestens einmal pro Jahr wechseln Sie den Keramik-Vorfilter (flach NSF / DOM) bei mittelhartem/weichem Wasser, bei sehr hartem und /oder stärker verschmutztem Wasser jedoch früher (ab 6 Monate). Bei den meisten Destinationen ist jedoch ein Wechsel innerhalb von 8 - 10 Monaten empfehlenswert und üblich.

      Filterwechsel-Tipp

      Weichen Sie den Keramikfilter in Leitungswasser ein. Füllen Sie genügend Wasser in ein Gefäss, so dass der Keramikfilter komplett bedeckt sein kann, wenn er abgesunken ist. Die Filter-Schraube der Keramik sollte dabei leicht nach oben zeigen, nur so kann die Luft aus dem Inneren entweichen. (Bitte nicht beschweren!) Lassen Sie den Filter am besten über Nacht im Wasser liegen. Kontrollieren Sie am anderen Morgen, ob die Keramik am Boden liegt. Nun ist der Keramikfilter vollgesogen mit Wasser, frei von Lufteinschlüssen, und einsatzbereit.  

      Spezifikationen

      Lieferumfang

      Wählen Sie optional:
      • 1x PIPRIME Keramikfilter flach (NSF) 
      • 1x PIPRIME Keramikfilter hoch (DOM) 

      Porengrösse

      • Keramik flach (NSF): Porengröße 0,18 µm. (Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.)
      • Keramik hoch (DOM): Porengröße 1 µm.

      Zusätzliche Informationen

      Reinigungstipps

      Sie können die Keramik im Verlauf Ihrer Einsatzzeit gut einmal zwischendurch etwas abreiben, wenn dies nötig sein sollte. Nützen Sie dafür vorzugsweise das empfohlene Kupfertuch . Oder nehmen Sie einen sauberen Schwamm (zB. Sonett Ökoschwamm) und etwas Essig-Wasser (ca. 250 ml Wasser + 1 Esslöffel Essigessenz) für den äusserlichen Abrieb des Keramikfilters. Diese Massnahme verlängert die Lebensdauer der Keramik bei stark kalkhaltigem, oder sedimentereichem Leitungswasser.  

      Versand
      Dieser Artikel wird mit der Schweizer Post direkt ab unserem Lager innerhalb von 2-5 Tagen geliefert. Portofrei ab CHF 200. 

      Verwandte Produkte

      Das denken unsere Kunden

      In den Warenkorb gelegt!
      Kostenloser Versand ab CHF 200 Kostenlose Lieferung ab CHF 200 Kostenlose Lieferung freigeschaltet! Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Kostenloser Versand bei Bestellung über CHF 250.- Kostenloser Versand ab CHF 200. Kostenloser Versand freigeschaltet! Kostenloser Versand bei Bestellungen über CHF 250.- Kostenloser Versand freigeschaltet!