Cart

Coupon Code: AQUA10 Copy Code

Kostenloser Versand ab CHF 200.
Image of AquaNatura GmbH

MAUNAWAI PIPRIME® K8/K2 Keramikfilter (NSF/DOM)

Sonderpreis
SFr. 63.30
Keramikfilter:
Menge
 
Checkout Secure
Checkout Secure

5 Ihrer Vorteile:

  • Image of Sichere Bestellung
    Sichere Bestellung
  • Image of Portofrei ab CHF 200
    Portofrei ab CHF 200
  • Image of Höchste Qualität
    Höchste Qualität
  • Image of Persönliche Beratung
    Persönliche Beratung
  • Image of Schweizer Vertrieb
    Schweizer Vertrieb

Die PIPRIME Quelle braucht regelmässigen Filterwechsel!  

Ihren feinporigen Vorfilter, den PIPRIME Keramikfilter, wechseln Sie mindestens einmal pro Jahr. Bei härterem Leitungswasser ersetzen Sie diesen jedoch früher ca. nach acht bis zehn Monaten.

 MAUNAWAI PIPRIME® Keramikfilter (NSF / DOM)

Inhalt: 

Wählen Sie optional:
  • 1x PIPRIME Keramikfilter flach (NSF) 
  • 1x PIPRIME Keramikfilter hoch (DOM) 

Funktion: Diese beiden Keramikfilter sind für die MAUNAWAI PIPRIME Wasserfiltersysteme: K2 / K8 bestimmt. Sie bieten effektiven Schutz vor Bakterien, Staub, Rost, Farben, Ölen und Schwebeteilchen und aufgrund der sehr feinen Porengrösse sind diese auch hilfreich bei Mikroplastik-Belastungen.

Porengrösse:

  • Keramik flach (NSF): Porengröße 0,18 µm. (Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.)
  • Keramik hoch (DOM): Porengröße 1 µm.

NEU!  

PIPRIME® Keramikfilter (NSF):

Der Keramikfilter von MAUNAWAI wurde weiterentwickelt! Mit der neuen, flachen Form wird sowohl der Wasserdruck, als auch die Keramik-Oberfläche auch bei wenig nachgefülltem Wasser besser ausgenutzt und so die Filter-Qualität nochmals verbessert. Durch eine neue Brenntechnik konnte die Poren-Feinheit der Keramik erhöht, und deren Durchmesser reduziert werden. Dies optimiert die Filter-Qualität, denn auch Algen-Sporen, feinste Sedimente, Farben, Öle, Mikroplastik, können erfasst werden. Dadurch wird jedoch die Durchlaufgeschwindigkeit etwas verlangsamt. Dieser Filter ist NSF-zertifiziert.  

Wechsel-Intervall: 1 x pro Jahr bei mittelhartem/weichem Wasser, bei sehr hartem und /oder stärker verschmutztem Wasser jedoch früher (ab 6 Monate) 

Vorbereitung: Weichen Sie den Keramikfilter in Leitungswasser ein. Füllen Sie genügend Wasser in ein Gefäss, so dass der Keramikfilter komplett bedeckt sein kann, wenn er abgesunken ist. Die Filter-Schraube der Keramik sollte dabei leicht nach oben zeigen, nur so kann die Luft aus dem Inneren entweichen. (Bitte nicht beschweren!) Lassen Sie den Filter am besten über Nacht im Wasser liegen. Kontrollieren Sie am anderen Morgen, ob die Keramik am Boden liegt. Nun ist der Keramikfilter vollgesogen mit Wasser, frei von Lufteinschlüssen, und einsatzbereit.  

Reinigungstipps: Sie können die Keramik im Verlauf Ihrer Einsatzzeit gut einmal zwischendurch etwas abreiben, wenn dies nötig sein sollte. Nützen Sie dafür vorzugsweise das empfohlene Reinigungsset (Öko-Reiniger) zusammen mit einem Kupfertuch . Oder nehmen Sie einen sauberen Schwamm (zB. Öko-Schwamm von Sonett) und etwas Essig-Wasser (ca.250 ml Wasser + 1 Esslöffel Essigessenz) für den äusserlichen Abrieb des Keramikfilters. Diese Massnahme verlängert die Lebensdauer der Keramik bei stark kalkhaltigem, oder sedimentereichem Leitungswasser.  

Spar-Tipp:

Der flache Keramikfilter ist integriert in den PIPRIME Filtersets:

Keramikfilter in Filtersets PIRIME K8     /     Keramikfilter in Filtersets PIRIME K2 

 

         MAUNAWAI Vertrieb SCHWEIZ - Wir beraten Sie gerne!

    Versand
     Dieser Artikel wird ausschliesslich in der Schweiz & Liechtenstein geliefert. 

    Die PIPRIME Quelle braucht regelmässigen Filterwechsel!  

    Ihren feinporigen Vorfilter, den PIPRIME Keramikfilter, wechseln Sie mindestens einmal pro Jahr. Bei härterem Leitungswasser ersetzen Sie diesen jedoch früher ca. nach acht bis zehn Monaten.

     MAUNAWAI PIPRIME® Keramikfilter (NSF / DOM)

    Inhalt: 

    Wählen Sie optional:
    • 1x PIPRIME Keramikfilter flach (NSF) 
    • 1x PIPRIME Keramikfilter hoch (DOM) 

    Funktion: Diese beiden Keramikfilter sind für die MAUNAWAI PIPRIME Wasserfiltersysteme: K2 / K8 bestimmt. Sie bieten effektiven Schutz vor Bakterien, Staub, Rost, Farben, Ölen und Schwebeteilchen und aufgrund der sehr feinen Porengrösse sind diese auch hilfreich bei Mikroplastik-Belastungen.

    Porengrösse:

    • Keramik flach (NSF): Porengröße 0,18 µm. (Dieser Keramikfilter ist NSF zertifiziert.)
    • Keramik hoch (DOM): Porengröße 1 µm.

    NEU!  

    PIPRIME® Keramikfilter (NSF):

    Der Keramikfilter von MAUNAWAI wurde weiterentwickelt! Mit der neuen, flachen Form wird sowohl der Wasserdruck, als auch die Keramik-Oberfläche auch bei wenig nachgefülltem Wasser besser ausgenutzt und so die Filter-Qualität nochmals verbessert. Durch eine neue Brenntechnik konnte die Poren-Feinheit der Keramik erhöht, und deren Durchmesser reduziert werden. Dies optimiert die Filter-Qualität, denn auch Algen-Sporen, feinste Sedimente, Farben, Öle, Mikroplastik, können erfasst werden. Dadurch wird jedoch die Durchlaufgeschwindigkeit etwas verlangsamt. Dieser Filter ist NSF-zertifiziert.  

    Wechsel-Intervall: 1 x pro Jahr bei mittelhartem/weichem Wasser, bei sehr hartem und /oder stärker verschmutztem Wasser jedoch früher (ab 6 Monate) 

    Vorbereitung: Weichen Sie den Keramikfilter in Leitungswasser ein. Füllen Sie genügend Wasser in ein Gefäss, so dass der Keramikfilter komplett bedeckt sein kann, wenn er abgesunken ist. Die Filter-Schraube der Keramik sollte dabei leicht nach oben zeigen, nur so kann die Luft aus dem Inneren entweichen. (Bitte nicht beschweren!) Lassen Sie den Filter am besten über Nacht im Wasser liegen. Kontrollieren Sie am anderen Morgen, ob die Keramik am Boden liegt. Nun ist der Keramikfilter vollgesogen mit Wasser, frei von Lufteinschlüssen, und einsatzbereit.  

    Reinigungstipps: Sie können die Keramik im Verlauf Ihrer Einsatzzeit gut einmal zwischendurch etwas abreiben, wenn dies nötig sein sollte. Nützen Sie dafür vorzugsweise das empfohlene Reinigungsset (Öko-Reiniger) zusammen mit einem Kupfertuch . Oder nehmen Sie einen sauberen Schwamm (zB. Öko-Schwamm von Sonett) und etwas Essig-Wasser (ca.250 ml Wasser + 1 Esslöffel Essigessenz) für den äusserlichen Abrieb des Keramikfilters. Diese Massnahme verlängert die Lebensdauer der Keramik bei stark kalkhaltigem, oder sedimentereichem Leitungswasser.  

    Spar-Tipp:

    Der flache Keramikfilter ist integriert in den PIPRIME Filtersets:

    Keramikfilter in Filtersets PIRIME K8     /     Keramikfilter in Filtersets PIRIME K2 

     

           MAUNAWAI Vertrieb SCHWEIZ - Wir beraten Sie gerne!

      Versand
      Dieser Artikel wird ausschliesslich in der Schweiz & Liechtenstein geliefert.   

      Verwandte Produkte

      Aqua Natura - Natürlich bewusst leben

      Erhalten Sie einen kurzen Einblick in unser Produktsortiment.

      Aqua Natura - Produktvorschau

      Erfahern Sie noch mehr über unser Sortiment.

      Das denken unsere Kunden

      In den Warenkorb gelegt!
      Kostenloser Versand ab CHF 200 Kostenlose Lieferung ab CHF 200 Kostenlose Lieferung freigeschaltet! Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Kostenloser Versand bei Bestellung über CHF 250.- Kostenloser Versand ab CHF 200. Kostenloser Versand freigeschaltet! Kostenloser Versand bei Bestellungen über CHF 250.- Kostenloser Versand freigeschaltet!