Cart

Coupon Code: WILLKOMMEN-AQUA Copy Code

Kostenloser Versand ab CHF 200.
Image of AquaNatura GmbH

Was ist PI-Technologie?

PI bedeutet Lebensenergie in der Keilschrift der Sumerer.

Die Pi Forschung nutzt die Natur als Vorbild und wurde von den Japanern schon seit den 60'iger Jahren betrieben und in Form der  Pi-Technologie entwickelt. Diese findet in verschiedensten Lebensbereichen, wie Wasserreinigung, Hygiene, Tierzucht, Landwirtschaft und Medizin ihre bereits vielseitig bewährte Anwendung.   

Maria Knoch, Geschäftsführerin der Firma Green d’Or, welche als erste in Europa Pi-Technologie  Patente  inne hatte und die originale Pi-Filtertechnologie in ihren ausgereiften MAUNAWAI Wasserfiltersystemen integrierte, sagt dazu:

"Die theoretischen Grundlagen der PI-Technologie basieren auf Arbeiten des japanischen Wissenschaftlers Professor Yakawa, der 1936 den Nobelpreis in Physik erhielt. PI-Wasser wurde im Zusammenhang mit pflanzen-physiologischen Forschungen entdeckt. In den 50er Jahren wurde das Phänomen der Blütenbildung durch das Pflanzenhormon Florigen erklärt. Der japanische Wissenschaftler Dr. Shoi Yamashita von der Nagoya Universität intensivierte die Erforschung von Florigen, konnte es jedoch nicht isolieren. Yamashita entdeckte dafür aber 1964, dass lebendiges Wasser in den Pflanzen sich in seinen physikalischen und biologischen Charakteristika deutlich von Trink- oder irgendeinem Quellwasser unterscheidet und dem körpereigenen Zellwasser sehr ähnlich ist. 1985 gab Yamashita diesem lebendigen Wasser den Namen PI-Wasser. Oberstes Ziel der PI-Forschung ist, Leitungswasser in lebendiges PI-Wasser zu transformieren."

Dr. Stefan Lanka, Molekularbiologe, zur Pi-Wasser Forschung:         

"Shoi Yamashita, ein japanischer Forscher, entdeckte 1964, dass das Wasser in unseren Körperzellen, dem Wasser in den Pflanzenzellen sehr ähnlich, aber grundverschieden zu allen üblichen Leitungs- und Mineralwassern ist. Er untersuchte zuerst die Bodenbeschaffenheit von optimalen Wasserquellen und baute deren Bodenprofile in bis zu 15m hohen Röhren nach. Durch diese Röhren liess er Leitungswasser sickern, welches auf diese Weise chemisch und physikalisch gereinigt wurde, sich um Steinchen und Mineralien herum verwirbelte und so wieder natürlich belebte. Nach Jahren der Forschung konnte er durch Auswahl und Anordnung natürlicher Materialien in einer mehrstufigen Filtereinheit, Wasser herstellen, das der Qualität von bestem natürlichen Wasser entspricht..“   

WASSER ist LEBEN - Auf Hawaii heisst Bergquelle "MAUNAWAI"  

Die sogenannte PI® Technologie wurde also vor bald 60 Jahren in Japan entwickelt, um aus Leitungswasser bestes Wasser zu machen. Wie in der Natur sickert Ihr Leitungswasser durch verschiedene Filterschichten des MAUNAWAI Wasserfilter Systems, bis Ihnen ein hochwertig gereinigtes und vitalisiertes, mildes und weiches Wasser zur Verfügung steht. Dank der unterschiedlichen Schichten wird das Wasser regeneriert, vitalisiert und dabei bilden sich auch kleine Wassermolekül-Cluster. Die hochwertige Magnettechnologie im MAUNAWAI® Filtersystem unterstützt diesen Prozess und 'ordnet' die Wassermoleküle neu. Gleichzeitig werden im Leitungswasser vorhandene ungesunde 'Informationen' gelöscht. Ergebnis dieses naturgemäßen  Filtrationsprozesses ist ein überaus wohlschmeckendes, weiches und bekömmliches Wasser, nach dem unsere Körperzellen verlangen, und das wir deshalb gerne trinken. 

Das "Herzstück" der PI-Technologie - die PI-Filterkartusche:

ARTIKEL zum PI Wasser, Osmose-Wasser, ppm und Ohm-Werten..

 

Die 5 Stufen zum MAUNAWAI Wasser:

1. Filtrationen / 2. Informationen / 3. Optimierung / 4. Harmonisierung / 5. Biologische Verfügbarmachung 

"Jedes Leitungswasser wird dabei in ein Wasser verwandelt, das höchste Ansprüche erfüllt. Es ist rein, es ist basisch, es schmeckt weich und rund. Es gibt Ihnen spürbare Kraft, Schönheit und Wohlbefinden.." 
Maria Knoch, lic.oec. und Geschäftsführerin von MAUNAWAI, Gesundheitsberaterin

 

FREMDANBIETER:

    Hinweis zu angeblich mit Maunawai baugleichen Trinkwasser Filtersystemen im Markt: 

    Maria Knoch, Gründerin der Firma Maunawai, brachte 1996 die PI-Technologie in ihrer Urform von Japan nach Europa, und entwickelte diese in ihren Maunawai–Filtersystemen fortlaufend und konsequent weiter. Maunawai ist seit vielen Jahren einer der führenden Anbieter dieser Technologie in Europa und bekannt für ihre hochwertigen und innovativen Maunawai-PI-Trinkwasser Filtersysteme.

    Einige andere Anbieter haben den Erfolg der Maunawai–Systeme zum Anlass genommen, um ihre eigenen Systeme als angeblich „baugleich“ auf dem Markt anzubieten. Die Geräte solcher Anbieter mögen äußerlich den Maunawai–Geräten ähneln, dies gilt jedoch nicht für die von Maunawai entwickelte Filterkartusche, das „Herzstück“ von Maunawai.

    Da die hier von Maunawai verwendeten hochwertigen Rohmaterialien bereits im Einkauf relativ teuer, sowie Aufbau und Funktion des Filtersystems rechtlich geschützt sind, verwenden die Fremdanbieter meist andere Materialien und einen anderen Aufbau als die Original Maunawai Trinkwasser Filtersysteme, obwohl diese äußerlich baugleich aussehen können. Der Hinweis "baugleich" kann insoweit irreführend sein.

       PIPRIME QUELLE K8 - Wasserfiltersystem mit Blume-des-Lebens

    Unser weiteres MAUNAWAI® Wasserfilter Sortiment:      

             MAUNAWAI Vertrieb Schweiz - Wir beraten Sie gerne! 

        Aqua Natura - Natürlich bewusst leben

        Erhalten Sie einen kurzen Einblick in unser Produktsortiment.

        Aqua Natura - Produktvorschau

        Erfahern Sie noch mehr über unser Sortiment.

        Das denken unsere Kunden

        In den Warenkorb gelegt!
        Kostenloser Versand ab CHF 250.- Kostenlose Lieferung ab CHF 250.- Kostenlose Lieferung freigeschaltet! Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Kostenloser Versand bei Bestellung über CHF 250.- Kostenloser Versand ab CHF 200. Kostenloser Versand freigeschaltet! Kostenloser Versand bei Bestellungen über CHF 250.- Kostenloser Versand freigeschaltet!