Cart

Coupon Code: AQUA10 Copy Code

Kostenloser Versand ab CHF 200.
Image of AquaNatura GmbH

SUISSESSENCES® ätherische Duftöle (bio) aus der Schweiz (10ml)

Sonderpreis
SFr. 19.90 SFr. 20.30

  • 100% swissmade - ätherische Öle aus Wald und Kräuterfeld (bio)
  • DOUGLASIE - Dank seiner leicht krampflösenden Wirkung vermag es stressbedingte Verspannungen zu lösen und gleichzeitig zu erfrischen. Die ideale Anti-Stress-Mischung!
  • LAVENDEL – riecht wunderbar aromatisch. Entspannt und beruhigt bei Stress - kann aber auch anregend bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit wirken
  • PFEFFERMINZE – riecht unverkennbar minzig sowie erfrischend kühl und stimuliert die Konzentrationsfähigkeit
  • ROSENMELISSE - zaubert zartblumige Nuancen in Ihre Duftmischungen
  • ROTFICHTENÖL - riecht waldig-herb & balsamisch-holzig. Wirkt anregend - klärend - stärkend. Hilft bei Schwächezuständen sowie geistiger Erschöpfung & Konzentrationsschwäche oder zum Wachwerden am Morgen
  • WEISSTANNENÖL - riecht waldig-herb & balsamisch-harzig. Belebt & erfrischt – klärt Gedanken und hellt die Stimmung auf. Wirkt stärkend gegen Antriebslosigkeit und Unentschlossenheit
Ätherisches Öl wählen:
Menge
 
Checkout Secure
Checkout Secure

5 Ihrer Vorteile:

  • Image of Sichere Bestellung
    Sichere Bestellung
  • Image of Portofrei ab CHF 200
    Portofrei ab CHF 200
  • Image of Höchste Qualität
    Höchste Qualität
  • Image of Persönliche Beratung
    Persönliche Beratung
  • Image of Schweizer Vertrieb
    Schweizer Vertrieb

Beschreibung

suissessences® - das Beste aus der Schweiz - Ätherische Öle aus unseren Wäldern und biologisch angebaute Kräuter verströmen ihren wohltuenden Duft, wo immer Sie dies wünschen..

100 % reine ätherische Öle aus eigenem Kräuteranbau und Destillation!

Mit diesen Duftölen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder aus nachhaltiger Forstwirtschaft können Sie einen angenehmen Raumduft erzeugen z.B. über Ihre Aroma-Duftlampe oder diese auch zur Inhalation durch die Verwendung der Kupferstoffmaske z.B. im Winter und natürlich auch vielseitig für Ihre DIY Naturkosmetik verwenden. 

Spezifikationen

Lieferumfang

  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / ROSENMELISSE (Bio)
  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / LAVENDEL (Bio)
  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / PFEFFERMINZE (Bio)
  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / DOUGLASIE 
  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / WEISSTANNE
  • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / ROTFICHTE

    Technische Daten

    Volumen: 10ml 

    Zusätzliche Informationen

    suissessences® Douglasienöl

    Ätherisches Öl Douglasie | 10 ml 

    Die Douglasie oder Douglastanne (Pseudotsuga menziesii) ist in Europa im Verlauf der Eiszeit ausgestorben. Der schottische Botaniker David Douglas brachte sie im 18. Jahrhundert von Nordamerika wieder nach Europa zurück und seither wächst sie in unseren Wäldern, aber auch in Parks und Gärten. Sie sticht hervor durch ihre Grösse (bis 100 m hoch), ihren kegelförmigen, mächtigen Stamm und ihre glänzend-hellgrünen Nadeln, die viel weicher sind als bei anderen Tannen und beim Zerreiben einen für Nadelbäume ungewöhnlichen, wunderbar harzig-aromatischen, zitrusartigen Duft verströmen. 

    Für 1 kg ätherisches Douglasöl müssen etwa 300 bis 700 kg zerkleinerte Nadeln und Zweige destilliert werden. Je geringer der Holzanteil, desto feiner wird das daraus gewonnenen Öl. 

    Das ätherische Öl der Douglasie ist milder und weniger stark anregend wie das der Rotfichte und Weisstanne. Dank seiner leicht krampflösenden Wirkung vermag es stressbedingte Verspannungen zu lösen und gleichzeitig zu erfrischen. Die ideale „Anti-Stress-Mischung“!

    suissessences® Lavendelöl

      Ätherisches Öl Lavendel | 10 ml 

      Lavendel ist der Duft der Provence. Was dort in riesigen Monokulturen grossflächig angebaut, destilliert und als „Lavendelöl“ verkauft wird, ist allerdings nicht der echte Lavendel (Lavandula angustifolia), sondern Lavandin, eine Kreuzung zwischen dem echten Lavendel und dem bezüglich Ölausbeute viel ausgiebigeren Speiklavendel. Der echte Lavendel wächst in höheren Lagen (1000 m) wild und wird nur noch in kleineren Kulturen angebaut. Das echte Lavendelöl ist teurer, duftet aber feiner als jenes des Lavandin und ist milder in seiner Wirkung. 

      Seit 2007 bauen die Bauern von suissessences den echten Lavendel auch im Oberaargau an und gewinnen daraus das erste Schweizer Lavendelöl. Für die Gewinnung von 1 kg Öl müssen etwa 200 bis 400 kg frische Lavendelblütenrispen geerntet und destilliert werden. 

      Lavendelöl riecht wunderbar frisch und klar, aromatisch-blumig bis süsslich-balsamisch. Der Duft wirkt aufgrund seiner komplexen Zusammensetzung sowohl entspannend und beruhigend bei Stress, als auch erfrischend und anregend bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dank seinem vielschichtigen Wirkspektrum gehört Lavendelöl zu den wichtigsten Ölen der Aromatherapie.

      suissessences® Pfefferminzöl  

        Die Pfefferminze (Mentha x piperita) ist eine Kreuzung zwischen der einheimischen, wilden Wasserminze (Mentha aquatica) und der Krauseminze (Mentha viridis, M. spicata). Als steriler Hybrid kann sie sich nur über Ausläufer weiterverbreiten. Sie wurde vor ca. 300 Jahren in England gezüchtet und wird heute weltweit angebaut. Aus 400 bis 800 kg frischem Pfefferminzkraut kann etwa 1 kg Öl gewonnen werden. 

        Neben der Krauseminze ("Spearmint") liefert die Pfefferminze ("Peppermint") den wichtigsten Geschmacksstoff für Kaugummis und Zahnpasten. 

        Der Duft ist unverkennbar frisch, kühl, minzig. Die verdauungsfördernde Wirkung der Pfefferminze ist seit jeher bekannt. Der Duft wirkt zudem konzentrationsfördernd und erfrischend. Auf der Haut wirkt das Öl kühlend. 

        Bitte beachten - Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren und bei Epilepsie. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten die Öle nur über den Geruchssinn angewendet werden. 

        suissessences® Rosenmelissenöl

        Die Rosenmelisse (Monarda fistulosa), auch wilde Monarde oder Indianernessel genannt, ist eigentliche keine Melisse sondern eine Monarde und gehört damit zur selben Gattung wie die Goldmelisse (Monarda didyma). Sie stammt ursprünglich aus Nordamerika, wo sie von den Indianern als Heilmittel gegen Erkältungen verwendet wurde. Heute wird sie in Amerika oft als erfrischender Tee getrunken. 

        Die von suissessences angebaute Rosenmelisse ist eine spezielle, seltene Zuchtform der Indianermelisse, deren Blätter und Blüten nach Damaszenerrosen duften und deren Ölgehalt relativ hoch ist (1 kg Öl pro 300-500 kg Frischpflanzen). Die Analyse der Inhaltsstoffe des ätherischen Öls zeigt eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Rosenöl, der Duft ist aber etwas leichter und weniger intensiv. 

        Die Rosenmelisse hat die sonst eher herb-frische Duftpalette von suissessences massgebend erweitert und zaubert zartblumige Nuancen in die Mischungen

        suissessences® Rotfichtenöl 

        Mit einem Anteil von rund 60 Prozent am Baumbestand ist die schnell wachsende Rotfichte (Picea abies), auch Fichte oder Rottanne genannt, heute der wichtigste Baum in der Forstwirtschaft. 

        Das Rotfichtenöl von suissessences wird aus den Ästen gewonnen, welche bei der Pflege der umliegenden Waldbestände anfallen. Für 1 kg ätherisches Öl braucht es etwa 400 bis 800 kg Nadeln und Zweige, welche vor der Destillation zerkleinert werden müssen. 

        Rotfichtenöl riecht waldig, herb, balsamisch-holzig. Der Duft ist anregendklärend und stärkend. Er hilft bei Schwächezuständen, geistiger Erschöpfung und Konzentrationsschwäche oder zum Wachwerden am Morgen. Dank seiner antiseptischen Wirkung eignet sich Fichtennadelöl gut zur Raumreinigung oder zur Inhalation bei Erkältungskrankheiten. Äusserlich angewendet wirkt es durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und hilft bei ungenügender Blutzirkulation, Muskel- und Rückenschmerzen.    

        suissessences® Weisstannenöl 

        Die Weisstanne (Abies alba) wurde in unseren Wäldern an vielen Orten von der Rotfichte verdrängt. Wegen dem Klimawandel gewinnt sie jedoch wieder an Bedeutung, weil sie resistenter ist gegenüber Trockenheit. Die Weisstanne wächst auch gerne an schattigeren Orten und wird bis zu 65 m hoch. Ihr Ölgehalt ist für ein Nadelholz relativ hoch: 300-600 kg zerkleinerte Nadeln und Zweige ergeben 1 kg ätherisches Öl. Sie wird seit jeher als Heilpflanze genutzt und gilt als Symbol für Kraft und Vitalität. Als Weihnachtsbaum gibt sie uns jedes Jahr vielfach die Ehre und geniesst unsere Bewunderung. 

        Weisstannenöl erinnert unverkennbar an Weihnachten. Es riecht waldig-herb, harzig-balsamisch und etwas frischer und kühler wie andere Nadelholzöle. Der Duft wirkt belebend, erfrischend und stärkend sowie stimmungsaufhellend und Gedanken klärend, hilft bei Antriebslosigkeit und Unentschlossenheit. 

        Combitipps

        Probieren Sie diese ätherischen Öle aus der Schweiz mit einem Luftbefeuchter-Luftreiniger der Marke ZirbenLüfter® aus und erzeugen Sie ein natürlich duftendes Raumklima ..

         ZirbenLüfter Modelle (40m2/15m2 Räume) anschauen..

         

        ...Oder benutzen Sie die suissessences Duftöle für Ihre Duftlampe von NATURES DESIGN 

         Duftlampe von NATURES DESIGN bestellen

        .. Oder zur Inhalation auf der Kupferstoffmaske (Atemmaske) zum Beispiel bei einer Erkältung, als Konzentrationshilfe bei der Arbeit, oder zur Harmonisierung in stressigen Zeiten generell, können diese Öle ebenfalls gut eingesetzt werden..

          Kupferstoffmaske (2 Ausführungen) bestellen..

         

        Versand
        Dieser Artikel wird mit der Schweizer Post direkt ab unserem Lager innerhalb von 2-5 Tagen geliefert. Portofrei ab CHF 200. 

        Beschreibung

        suissessences® - das Beste aus der Schweiz - Ätherische Öle aus unseren Wäldern und biologisch angebaute Kräuter verströmen ihren wohltuenden Duft, wo immer Sie dies wünschen..

        100 % reine ätherische Öle aus eigenem Kräuteranbau und Destillation!

        Mit diesen Duftölen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder aus nachhaltiger Forstwirtschaft können Sie einen angenehmen Raumduft erzeugen z.B. über Ihre Aroma-Duftlampe oder diese auch zur Inhalation durch die Verwendung der Kupferstoffmaske z.B. im Winter und natürlich auch vielseitig für Ihre DIY Naturkosmetik verwenden. 

        Spezifikationen

        Lieferumfang

        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / ROSENMELISSE (Bio)
        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / LAVENDEL (Bio)
        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / PFEFFERMINZE (Bio)
        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / DOUGLASIE 
        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / WEISSTANNE
        • 1x suissessences® ätherisches Öl (Schweiz) / 10ml / ROTFICHTE

          Technische Daten

          Volumen: 10ml 

          Zusätzliche Informationen

          suissessences® Douglasienöl

          Ätherisches Öl Douglasie | 10 ml 

          Die Douglasie oder Douglastanne (Pseudotsuga menziesii) ist in Europa im Verlauf der Eiszeit ausgestorben. Der schottische Botaniker David Douglas brachte sie im 18. Jahrhundert von Nordamerika wieder nach Europa zurück und seither wächst sie in unseren Wäldern, aber auch in Parks und Gärten. Sie sticht hervor durch ihre Grösse (bis 100 m hoch), ihren kegelförmigen, mächtigen Stamm und ihre glänzend-hellgrünen Nadeln, die viel weicher sind als bei anderen Tannen und beim Zerreiben einen für Nadelbäume ungewöhnlichen, wunderbar harzig-aromatischen, zitrusartigen Duft verströmen. 

          Für 1 kg ätherisches Douglasöl müssen etwa 300 bis 700 kg zerkleinerte Nadeln und Zweige destilliert werden. Je geringer der Holzanteil, desto feiner wird das daraus gewonnenen Öl. 

          Das ätherische Öl der Douglasie ist milder und weniger stark anregend wie das der Rotfichte und Weisstanne. Dank seiner leicht krampflösenden Wirkung vermag es stressbedingte Verspannungen zu lösen und gleichzeitig zu erfrischen. Die ideale „Anti-Stress-Mischung“!

          suissessences® Lavendelöl

            Ätherisches Öl Lavendel | 10 ml 

            Lavendel ist der Duft der Provence. Was dort in riesigen Monokulturen grossflächig angebaut, destilliert und als „Lavendelöl“ verkauft wird, ist allerdings nicht der echte Lavendel (Lavandula angustifolia), sondern Lavandin, eine Kreuzung zwischen dem echten Lavendel und dem bezüglich Ölausbeute viel ausgiebigeren Speiklavendel. Der echte Lavendel wächst in höheren Lagen (1000 m) wild und wird nur noch in kleineren Kulturen angebaut. Das echte Lavendelöl ist teurer, duftet aber feiner als jenes des Lavandin und ist milder in seiner Wirkung. 

            Seit 2007 bauen die Bauern von suissessences den echten Lavendel auch im Oberaargau an und gewinnen daraus das erste Schweizer Lavendelöl. Für die Gewinnung von 1 kg Öl müssen etwa 200 bis 400 kg frische Lavendelblütenrispen geerntet und destilliert werden. 

            Lavendelöl riecht wunderbar frisch und klar, aromatisch-blumig bis süsslich-balsamisch. Der Duft wirkt aufgrund seiner komplexen Zusammensetzung sowohl entspannend und beruhigend bei Stress, als auch erfrischend und anregend bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dank seinem vielschichtigen Wirkspektrum gehört Lavendelöl zu den wichtigsten Ölen der Aromatherapie.

            suissessences® Pfefferminzöl  

              Die Pfefferminze (Mentha x piperita) ist eine Kreuzung zwischen der einheimischen, wilden Wasserminze (Mentha aquatica) und der Krauseminze (Mentha viridis, M. spicata). Als steriler Hybrid kann sie sich nur über Ausläufer weiterverbreiten. Sie wurde vor ca. 300 Jahren in England gezüchtet und wird heute weltweit angebaut. Aus 400 bis 800 kg frischem Pfefferminzkraut kann etwa 1 kg Öl gewonnen werden. 

              Neben der Krauseminze ("Spearmint") liefert die Pfefferminze ("Peppermint") den wichtigsten Geschmacksstoff für Kaugummis und Zahnpasten. 

              Der Duft ist unverkennbar frisch, kühl, minzig. Die verdauungsfördernde Wirkung der Pfefferminze ist seit jeher bekannt. Der Duft wirkt zudem konzentrationsfördernd und erfrischend. Auf der Haut wirkt das Öl kühlend. 

              Bitte beachten - Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren und bei Epilepsie. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten die Öle nur über den Geruchssinn angewendet werden. 

              suissessences® Rosenmelissenöl

              Die Rosenmelisse (Monarda fistulosa), auch wilde Monarde oder Indianernessel genannt, ist eigentliche keine Melisse sondern eine Monarde und gehört damit zur selben Gattung wie die Goldmelisse (Monarda didyma). Sie stammt ursprünglich aus Nordamerika, wo sie von den Indianern als Heilmittel gegen Erkältungen verwendet wurde. Heute wird sie in Amerika oft als erfrischender Tee getrunken. 

              Die von suissessences angebaute Rosenmelisse ist eine spezielle, seltene Zuchtform der Indianermelisse, deren Blätter und Blüten nach Damaszenerrosen duften und deren Ölgehalt relativ hoch ist (1 kg Öl pro 300-500 kg Frischpflanzen). Die Analyse der Inhaltsstoffe des ätherischen Öls zeigt eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Rosenöl, der Duft ist aber etwas leichter und weniger intensiv. 

              Die Rosenmelisse hat die sonst eher herb-frische Duftpalette von suissessences massgebend erweitert und zaubert zartblumige Nuancen in die Mischungen

              suissessences® Rotfichtenöl 

              Mit einem Anteil von rund 60 Prozent am Baumbestand ist die schnell wachsende Rotfichte (Picea abies), auch Fichte oder Rottanne genannt, heute der wichtigste Baum in der Forstwirtschaft. 

              Das Rotfichtenöl von suissessences wird aus den Ästen gewonnen, welche bei der Pflege der umliegenden Waldbestände anfallen. Für 1 kg ätherisches Öl braucht es etwa 400 bis 800 kg Nadeln und Zweige, welche vor der Destillation zerkleinert werden müssen. 

              Rotfichtenöl riecht waldig, herb, balsamisch-holzig. Der Duft ist anregendklärend und stärkend. Er hilft bei Schwächezuständen, geistiger Erschöpfung und Konzentrationsschwäche oder zum Wachwerden am Morgen. Dank seiner antiseptischen Wirkung eignet sich Fichtennadelöl gut zur Raumreinigung oder zur Inhalation bei Erkältungskrankheiten. Äusserlich angewendet wirkt es durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und hilft bei ungenügender Blutzirkulation, Muskel- und Rückenschmerzen.    

              suissessences® Weisstannenöl 

              Die Weisstanne (Abies alba) wurde in unseren Wäldern an vielen Orten von der Rotfichte verdrängt. Wegen dem Klimawandel gewinnt sie jedoch wieder an Bedeutung, weil sie resistenter ist gegenüber Trockenheit. Die Weisstanne wächst auch gerne an schattigeren Orten und wird bis zu 65 m hoch. Ihr Ölgehalt ist für ein Nadelholz relativ hoch: 300-600 kg zerkleinerte Nadeln und Zweige ergeben 1 kg ätherisches Öl. Sie wird seit jeher als Heilpflanze genutzt und gilt als Symbol für Kraft und Vitalität. Als Weihnachtsbaum gibt sie uns jedes Jahr vielfach die Ehre und geniesst unsere Bewunderung. 

              Weisstannenöl erinnert unverkennbar an Weihnachten. Es riecht waldig-herb, harzig-balsamisch und etwas frischer und kühler wie andere Nadelholzöle. Der Duft wirkt belebend, erfrischend und stärkend sowie stimmungsaufhellend und Gedanken klärend, hilft bei Antriebslosigkeit und Unentschlossenheit. 

              Combitipps

              Probieren Sie diese ätherischen Öle aus der Schweiz mit einem Luftbefeuchter-Luftreiniger der Marke ZirbenLüfter® aus und erzeugen Sie ein natürlich duftendes Raumklima ..

               ZirbenLüfter Modelle (40m2/15m2 Räume) anschauen..

               

              ...Oder benutzen Sie die suissessences Duftöle für Ihre Duftlampe von NATURES DESIGN 

               Duftlampe von NATURES DESIGN bestellen

              .. Oder zur Inhalation auf der Kupferstoffmaske (Atemmaske) zum Beispiel bei einer Erkältung, als Konzentrationshilfe bei der Arbeit, oder zur Harmonisierung in stressigen Zeiten generell, können diese Öle ebenfalls gut eingesetzt werden..

                Kupferstoffmaske (2 Ausführungen) bestellen..

               

              Versand
              Dieser Artikel wird mit der Schweizer Post direkt ab unserem Lager innerhalb von 2-5 Tagen geliefert. Portofrei ab CHF 200. 

              Verwandte Produkte

              Das denken unsere Kunden

              In den Warenkorb gelegt!
              Kostenloser Versand ab CHF 200 Kostenlose Lieferung ab CHF 200 Kostenlose Lieferung freigeschaltet! Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Kostenloser Versand bei Bestellung über CHF 250.- Kostenloser Versand ab CHF 200. Kostenloser Versand freigeschaltet! Kostenloser Versand bei Bestellungen über CHF 250.- Kostenloser Versand freigeschaltet!