Cart

Coupon Code: WILLKOMMEN-AQUA Copy Code

Kostenloser Versand ab CHF 200.
Image of AquaNatura GmbH

Gletschermineralien (Pulver 300g) / Multi-Sets %

Sonderpreis
SFr. 169.10 SFr. 178.00

Menge
 
Checkout Secure
Checkout Secure

5 Ihrer Vorteile:

  • Image of Sichere Bestellung
    Sichere Bestellung
  • Image of Kostenlose Lieferung
    Kostenlose Lieferung
  • Image of Höchste Qualität
    Höchste Qualität
  • Image of Persönliche Beratung
    Persönliche Beratung
  • Image of Schweizer Vertrieb
    Schweizer Vertrieb

"Gletschermineralien" ist ein 100% natürliches Basenpulver aus mikronisiertem Urgestein vom St. Gotthard Massiv in der Schweiz bislang bekannt unter dem Namen"Gletschermilch".  Das Original von Rivera Media Sagl. Profitieren Sie bei uns von Mengenrabatten.

 

"Gletschermineralien" Pulver / Dosen Multipacks %

Inhalt:

  •     2 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  5% Rabatt
  •     6 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  10% Rabatt
  •     8 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  15% Rabatt
  •   12 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  20% Rabatt

Herkunft & Zusammensetzung: 

Dieses Produkt wird aus sehr fein gemahlenem Gesteinsmehl aus ausgewählten Steinbrüchen im Gotthard-Massiv (Schweiz) hergestellt sowie mit Jura Kalkstein ergänzt. Der Gotthard Granit besteht noch aus der ersten Erdkruste, auf welcher sich Leben bilden konnte und ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt. Er enthält alle Spurenelemente des Lebens und ist frei von Schadstoffen.

Korngrösse: 

Die Mineralien (Urgestein aus dem Gotthardmassiv) werden  auf eine mittlere Korngrösse von 6 μ (tausendstel Millimeter = Mikron) gemahlen. Enthält keine Nanopartikel

Vorzüge der Gletschermineralien: 

Das Gletschermineralien-Pulver hat eine grosse Oberfläche von ca. 118 m2/g. (Im Vergleich dazu hat Heilerde nur eine Oberfläche von ca. 6 m2/g.) Dies ergibt eine hohe antioxidativ-wirksame Resorptionsfähigkeit. Die Mikroorganismen des Darms werden genährt und können somit ihre täglichen Aufgaben, wie Aufnahme, Abgabe, Entsorgung, Stärkung des Immunsystems und vieles mehr, optimal lösen. Die Gletschermineralien können uns helfen, das basische Milieu des Darms zu bewahren. 

Anwendung:   

Das Pulver wird in das Wasser eingerührt und kann so zum Trinken verabreicht werden.

  • Einmal bis zweimal täglich in einem Glas Wasser auflösen. Die empfohlene Tagesration beläuft sich beim Pulver auf 4 Gramm pro 100 kg Körpergewicht. Es liegt der Dose ein Messlöffel bei. Eine Anleitung liegt der Verpackung bei. 
  • Bei Einsatz von Medikamenten sollte ein Zeitabstand von 4 Stunden beachtet werden. 
  • Für Tiere in den Trinknapf (kein Metall) oder unter das Futter mischen.
  • Kapseln: 2 x 2 Stk. täglich. Für unterwegs gut geeignet, jedoch zurzeit nicht verfügbar.

Ergiebigkeit: Eine Dose reicht bei täglichem Gebrauch ca. 2-3 Monate.  

Problematik Umweltbelastung:

Es ist bekannt, dass heute viele wichtige Mineralien in unseren Böden fehlen, weil diese ausgelaugt sind. Problematische Substanzen, wie etwa Medikamentenrückstände  oder Pestizide (Beispiel Glyphosat -> Unkrautvertilgungsmittel), welche über das Wasser in die Böden gelangen, belasten diese langfristig. Dies kann dazu führen, dass unsere Ernährung – auch wenn sie viel Früchte und Gemüse enthält –  dennoch einen Mangel an Mineralstoffen aufweist und zudem mit Schadstoffen belastet ist. In der Landwirtschaft ist der Einsatz von "Gletschermilch" jedoch seit Alters her bekannt. Auch In der Schweiz wurde "Gletschermilch" zur natürlichen Remineralisierung der Äcker und Anbauböden verwendet.

Vom Wert der Gletschermineralien:

Feinster Steinstaub verleiht dem Gletscherwasser eine milchartige Konsistenz. Dieses mineralienhaltige Wasser hat eine positiven Einfluss auf Mensch und Natur. Als Getränk versorgt das Gletscherwasser den Organismus mit lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen. In seiner natürlichen Form enthält Granit (Urgestein aus dem Gotthardmassiv) alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente, wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Selen usw. Die entgiftenden und säurebindenen Eigenschaften von Silikaten, wie Granitsteinpulver, machen sich zudem auch Tiere in anderen Ländern zunutze – so zum Beispiel die Papageien im Amazonas-Gebiet nach dem Verzehr von Früchten mit toxischen Samen. 

INFO:  

   Die "Gletschermilch" - ein wieder entdeckter Vitalstoff..
Hinweis:  Das Original von Rivera Media Sagl mit dem ehemaligen Namen: "Gletschermilch" heisst NEU nun "Gletschermineralien". 
    Versand
     Dieser Artikel wird ausschliesslich in der Schweiz & Liechtenstein geliefert. 

    "Gletschermineralien" ist ein 100% natürliches Basenpulver aus mikronisiertem Urgestein vom St. Gotthard Massiv in der Schweiz bislang bekannt unter dem Namen"Gletschermilch".  Das Original von Rivera Media Sagl. Profitieren Sie bei uns von Mengenrabatten.

     

    "Gletschermineralien" Pulver / Dosen Multipacks %

    Inhalt:

    •     2 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  5% Rabatt
    •     6 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  10% Rabatt
    •     8 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  15% Rabatt
    •   12 x 300 gr Gletschermineralien Pulver in Dose  ->  20% Rabatt

    Herkunft & Zusammensetzung: 

    Dieses Produkt wird aus sehr fein gemahlenem Gesteinsmehl aus ausgewählten Steinbrüchen im Gotthard-Massiv (Schweiz) hergestellt sowie mit Jura Kalkstein ergänzt. Der Gotthard Granit besteht noch aus der ersten Erdkruste, auf welcher sich Leben bilden konnte und ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt. Er enthält alle Spurenelemente des Lebens und ist frei von Schadstoffen.

    Korngrösse: 

    Die Mineralien (Urgestein aus dem Gotthardmassiv) werden  auf eine mittlere Korngrösse von 6 μ (tausendstel Millimeter = Mikron) gemahlen. Enthält keine Nanopartikel

    Vorzüge der Gletschermineralien: 

    Das Gletschermineralien-Pulver hat eine grosse Oberfläche von ca. 118 m2/g. (Im Vergleich dazu hat Heilerde nur eine Oberfläche von ca. 6 m2/g.) Dies ergibt eine hohe antioxidativ-wirksame Resorptionsfähigkeit. Die Mikroorganismen des Darms werden genährt und können somit ihre täglichen Aufgaben, wie Aufnahme, Abgabe, Entsorgung, Stärkung des Immunsystems und vieles mehr, optimal lösen. Die Gletschermineralien können uns helfen, das basische Milieu des Darms zu bewahren. 

    Anwendung:   

    Das Pulver wird in das Wasser eingerührt und kann so zum Trinken verabreicht werden.

    • Einmal bis zweimal täglich in einem Glas Wasser auflösen. Die empfohlene Tagesration beläuft sich beim Pulver auf 4 Gramm pro 100 kg Körpergewicht. Es liegt der Dose ein Messlöffel bei. Eine Anleitung liegt der Verpackung bei. 
    • Bei Einsatz von Medikamenten sollte ein Zeitabstand von 4 Stunden beachtet werden. 
    • Für Tiere in den Trinknapf (kein Metall) oder unter das Futter mischen.
    • Kapseln: 2 x 2 Stk. täglich. Für unterwegs gut geeignet, jedoch zurzeit nicht verfügbar.

    Ergiebigkeit: Eine Dose reicht bei täglichem Gebrauch ca. 2-3 Monate.  

    Problematik Umweltbelastung:

    Es ist bekannt, dass heute viele wichtige Mineralien in unseren Böden fehlen, weil diese ausgelaugt sind. Problematische Substanzen, wie etwa Medikamentenrückstände  oder Pestizide (Beispiel Glyphosat -> Unkrautvertilgungsmittel), welche über das Wasser in die Böden gelangen, belasten diese langfristig. Dies kann dazu führen, dass unsere Ernährung – auch wenn sie viel Früchte und Gemüse enthält –  dennoch einen Mangel an Mineralstoffen aufweist und zudem mit Schadstoffen belastet ist. In der Landwirtschaft ist der Einsatz von "Gletschermilch" jedoch seit Alters her bekannt. Auch In der Schweiz wurde "Gletschermilch" zur natürlichen Remineralisierung der Äcker und Anbauböden verwendet.

    Vom Wert der Gletschermineralien:

    Feinster Steinstaub verleiht dem Gletscherwasser eine milchartige Konsistenz. Dieses mineralienhaltige Wasser hat eine positiven Einfluss auf Mensch und Natur. Als Getränk versorgt das Gletscherwasser den Organismus mit lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen. In seiner natürlichen Form enthält Granit (Urgestein aus dem Gotthardmassiv) alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente, wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Selen usw. Die entgiftenden und säurebindenen Eigenschaften von Silikaten, wie Granitsteinpulver, machen sich zudem auch Tiere in anderen Ländern zunutze – so zum Beispiel die Papageien im Amazonas-Gebiet nach dem Verzehr von Früchten mit toxischen Samen. 

    INFO:  

       Die "Gletschermilch" - ein wieder entdeckter Vitalstoff..
    Hinweis:  Das Original von Rivera Media Sagl mit dem ehemaligen Namen: "Gletschermilch" heisst NEU nun "Gletschermineralien". 
      Versand
      Dieser Artikel wird ausschliesslich in der Schweiz & Liechtenstein geliefert.   

      Verwandte Produkte

      Gletschermineralien (Pulver 300g) / Multi-Sets %

      SFr. 169.10 SFr. 178.00

      Aqua Natura - Natürlich bewusst leben

      Erhalten Sie einen kurzen Einblick in unser Produktsortiment.

      Aqua Natura - Produktvorschau

      Erfahern Sie noch mehr über unser Sortiment.

      Das denken unsere Kunden

      In den Warenkorb gelegt!
      Kostenloser Versand ab CHF 250.- Kostenlose Lieferung ab CHF 250.- Kostenlose Lieferung freigeschaltet! Spend $x to Unlock Free Shipping You Have Achieved Free Shipping Kostenloser Versand bei Bestellung über CHF 250.- Kostenloser Versand ab CHF 200. Kostenloser Versand freigeschaltet! Kostenloser Versand bei Bestellungen über CHF 250.- Kostenloser Versand freigeschaltet!